Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 
Entscheidung

Zustandekommen eines Maklervertrages; Aushändigung eines Exposés mit Provisionsklausel; Führen des Nachweises

BGH (IV ZR 258/89)

Datum: 28.11.1990

Fundstelle: BGHR BGB § 652 Abs. 1 Satz 1 Nachweis 9; BGHR BGB § 653 Abs. 1 Übertragung 2; DRsp I(138)604a-b; LM § 653 BGB Nr. 12; MDR 1991, 600; NJW-RR 1991, 371; VersR 1991, 421; WM 1991, 643

Auszug:
Der Beklagte hat von der Firma A.-Bau GmbH eine Eigentumswohnung im Dachgeschoß des Hauses H., S.straße 56 gekauft. Die als Makler tätigen Kläger verlangen hierfür eine Nachweisprovision in Höhe von 44.676 DM. Zur [...]