Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 
Entscheidung

Wiedereinsetzung in den vorigen Stand bei Fristversäumung; Versäumung der Wiedereinsetzungsfrist; Fristversäumnis durch Aushilfskraft der Kanzlei, der gleichzeitig der Sohn des Prozessbevollmächtigten ist, und ausführlich über die Wichtigkeit von Fristen belehrt wurde

BGH (VI ZB 22/90)

Datum: 27.11.1990

Fundstelle: NJW 1991, 1179 (Volltext mit red. LS)

Auszug:
Auf die sofortige Beschwerde der Beklagten zu 1) wird der Beschluß des 7. Zivilsenats des Hanseatischen Oberlandesgerichts zu Hamburg vom 26. September 1990 aufgehoben. Der Beklagten zu 1) wird gegen die Versäumung der [...]