Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 
Entscheidung

Verwendung zuviel berechneter Zinsen bei einem Annuitätendarlehen; Nichtigkeit einer Vertragsklausel

BGH (XI ZR 313/89)

Datum: 23.10.1990

Fundstelle: BB 1990, 2293; BGHR BGB § 195 Bereicherungsanspruch 1; BGHR BGB § 197 Zinsen 2; BGHR BGB § 812 Abs. 1 Verjährung 3; BGHZ 112, 352; DB 1990, 2415; DRsp I(112)160b; DRsp II(224)197a-b; DRsp-ROM Nr. 1992/983; MDR 1991, 245; NJW 1991, 220; WM 1990, 1989; ZIP 1990, 1461

Auszug:
Die Beklagte (früher Pfandbriefanstalt, jetzt Hypothekenbank AG) gewährte den Klägern 1979 zwei durch Hypotheken gesicherte Darlehen von 370.000 DM und 30.000 DM. In den Schuldurkunden wurde für Verzinsung und Tilgung [...]