Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 

Weiterführende Dokumente

Ansprüche eines Vertragshändlers nach Beendigung des Vertrages

OLG Düsseldorf (I-16 U 171/15) | Datum: 27.01.2017
Entscheidung

Vereinbarungen über den Ausgleichsanspruch vor Ablauf des Handelsvertretervertrages; Berücksichtigung eines Umsatzrückgangs

BGH (I ZR 2/89)

Datum: 29.03.1990

Fundstelle: BB 1990, 1366; BGHR HGB § 89b Abs. 1 Satz 1 Nr. 3 Umsatzrückgang 1; BGHR HGB § 89b Abs. 1 Satz 1 Nr. 3 Vertragsverletzung 1; BGHR HGB § 89b Abs. 4 Satz 1 Abgeltungsvereinbarung 1; LM § 89b HGB Nr. 90; MDR 1990, 793; NJW 1990, 2889; NJW-RR 1991, 105; WM 1990, 1496; ZIP 1990, 1197

Auszug:
Der Kläger war aufgrund Vertrages vom 1. März 1983 als Handelsvertreter für die Beklagte tätig. Der Vertrag sollte jedenfalls bis zum 31. März 1986 dauern; die Beklagte war jedoch zur vorzeitigen Kündigung mit einer [...]