Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 
Entscheidung

Streitgenossenschaft (§ 60 ZPO) auf der Beklagtenseite für den Fall, daß die Vertragsparteien eines Grundstückskaufvertrages beide zusammen auf Zahlung von Maklerlohn aufgrund verschiedener, demselben Makler gesondert erteilter Makleraufträge in Anspruch genommen werden.

BGH (1 ARZ 186/90)

Datum: 23.05.1990

Fundstelle: DRsp IV(408)175b; JZ 1990, 1036; VersR 1990, 1237; WM 1990, 2017

Auszug:
b. »Die Antragsgegner [AntrG. (Parteien eines Grundstückskaufvertrages), die die AntrSt. aus abgetretenem Recht auf Zahlung von Maklerlohn verklagen will] sind Streitgenossen i. S. des § 60 ZPO . Gegenstand des [...]