Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 
Entscheidung

Soweit eine Verletzungshandlung durch Notwehr gerechtfertigt ist, gilt dies auch für das Führen einer Schußwaffe, soweit dieses unmittelbar mit der Verletzungshandlung zusammenfällt.

BGH (2 StR 310/90)

Datum: 26.10.1990

Fundstelle: DRsp III(310)42Nr. 15; StV 1991, 63

Auszug:
DRsp III(310)42Nr. 15 StV 1991, 63 [...]