Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 
Entscheidung

Rechtsfolgen der Schlechterfüllung eines Dienstvertrages; Unmöglichkeit von Detektivleistungen

BGH (IX ZR 208/89)

Datum: 22.05.1990

Fundstelle: BB 1990, 1793; BGHR BGB § 325 Abs. 1 Dienstleistung 2; BGHR BGB § 325 Abs. 1 Satz 2 Dienstleistung 1; BGHR BGB § 611 Detektivvertrag 1; DRsp I(125)356e-f; MDR 1991, 46; NJW 1990, 2549; VersR 1991, 103; WM 1990, 1552

Auszug:
Die Klägerin betreibt ein Detektivunternehmen. Der Beklagte ist Wirtschaftsberater. Bei der von ihm betreuten Firma W. vom H. in W. (fortan: Firma) waren wiederholt Verluste im Lagerbereich aufgetreten. Um zu erfahren, [...]