Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 

Weiterführende Dokumente

Übergabevertrag zugunsten des Hausarztes - Sittenwidrigkeit

OLG Karlsruhe (19 U 66/98) | Datum: 18.02.1999
Wirksamkeit eines Verzichts auf nachehelichen Unterhalt

BGH (XII ZR 57/91) | Datum: 09.07.1992
Entscheidung

Kriterien für die Wertung unentgeltlicher Zuwendungen eines späteren Erblassers als sittenwidrig: aa. Sittenwidrigkeit nicht allein wegen Zuwendung in einer Größenordnung von 100 000 DM;b. Motive, verfolgte Zwecke sowie Art und Weise des Vorgehens als maßgebende Kriterien auf seiten des Zuwendungsempfängers.

BGH (IV ZR 121/89)

Datum: 04.07.1990

Fundstelle: BGHR BGB § 138 Abs. 1 Ausnutzung 1; BGHR BGB § 138 Abs. 2 Austauschgeschäfte 1; DRsp I(111)184a-b; FamRZ 1990, 1343

Auszug:
BGHR BGB § 138 Abs. 1 Ausnutzung 1 BGHR BGB § 138 Abs. 2 Austauschgeschäfte 1 DRsp I(111)184a-b FamRZ 1990, 1343 [...]