Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 
Entscheidung

Gerichtsstand des Begehungsortes bei einer unerlaubten Handlung von Mittätern; Schadensersatzansprüche im Zusammenhang mit Warentermin-Direktgeschäften

BGH (XI ZR 184/88)

Datum: 06.02.1990

Fundstelle: BGHR BGB § 823 Abs. 2 StGB § 263 1; BGHR BGB § 823 Abs. 2 StGB § 263 2; BGHR BGB § 830 Abs. 1 Satz 1 Mittäter 1; BGHR StGB (1975) § 263 Eingehungsbetrug 1; BGHR StGB (1975) § 263 Warentermingeschäfte 1; BGHR ZPO vor § 12 Zuständigkeit, internationale 4; BGHR ZPO § 32 Begehungsort 1; BGHR ZPO § 39 Rügelose Verhandlung 1; DRsp I(145)361a-c; MDR 1990, 715; NJW-RR 1990, 604; VersR 1990, 524; WM 1990, 462; ZIP 1990, 365

Auszug:
Vorinstanz: OLG Düsseldorf, Vorinstanz: LG Düsseldorf, BGHR BGB § 823 Abs. 2 StGB § 263 1 BGHR BGB § 823 Abs. 2 StGB § 263 2 BGHR BGB § 830 Abs. 1 Satz 1 Mittäter 1 BGHR StGB (1975) § 263 Eingehungsbetrug 1 BGHR StGB [...]