Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 
Entscheidung

Ermittlung der Gesamtbelastung bei Vereinbarung eines Festkredits mit Kapitallebensversicherung; Aufklärung über spezielle Nachteile und Risiken dieser Vertragsgestaltung

BGH (XI ZR 261/89)

Datum: 03.04.1990

Fundstelle: BB 1990, 1090; BGHR BGB vor § 1 Aufklärungspflicht 34; BGHR BGB § 138 Abs. 1 Konsumentenkredit 2; BGHZ 111, 117; DRsp I(111)174a-b; JuS 1990, 759; MDR 1990, 1001; NJW 1990, 1844; VersR 1990, 744; WM 1990, 918; ZIP 1990, 854

Auszug:
Die Rechtsvorgängerin der Klägerin, die Volksbank H. N. e.G., gewährte der Beklagten mit Vertrag vom 15. Juni/6. Juli 1978 einen Kredit, der auf Verlangen der Bank mit einer Kapitallebensversicherung verbunden war. Der [...]