Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 
Entscheidung

Erläuterung und Begründung eines Verschmelzungsvertrages durch den Vorstand; Einwand des Rechtsmißbrauchs gegenüber Anfechtungsklage

BGH (II ZR 146/89)

Datum: 29.10.1990

Fundstelle: AG 1991, 102; AktGes 1991, 102; BB 1991, 17; BGHR AktG § 246 Rechtsausübung, unzulässige 3; BGHR AktG § 340a, Verschmelzungsbericht 3; BGHR EWG-Vertrag Art. 177 Abs. 3 Vorlagepflicht 6; BGHR ZPO § 67 Halbs. 2 Tatsachenvortrag 1; DB 1990, 2587; DRsp II(220)359c; DRsp II(220)360b; DRsp-ROM Nr. 1992/964; LM § 340a AktG 1965 Nr. 2; NJW-RR 1991, 358; WM 1990, 2073; ZIP 1990, 1560

Auszug:
Der Kläger ist Minderheitsaktionär der Beklagten mit 50 Aktien. Diese gründete zusammen mit der H. AG D (H. AG) im September 1986 die M. AG Du. (M. AG) als Aufnahmegesellschaft für die Durchführung einer Verschmelzung [...]