Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 
Entscheidung

Begriff der Hilfeleistung bei gemeiner Gefahr; Voraussetzungen der Haftungsprivilegierung

BGH (VI ZR 266/89)

Datum: 15.05.1990

Fundstelle: BGHR RVO § 539 Abs. 1 Nr. 9a, Gemeine Gefahr 1; BGHR RVO § 539 Abs. 2 Gefälligkeit 1; BGHR RVO § 539 Abs. 2 Gemeine Gefahr 1; BGHR RVO § 636 Abs. 1 Gemeine Gefahr 1; VersR 1990, 995

Auszug:
Die Klägerin, eine landwirtschaftliche Berufsgenossenschaft, verlangt aus übergegangenem Recht der bei ihr gegen Unfall versicherten Bäuerin Elfriede P. aufgrund eines Teilungsabkommens von der Beklagten [...]