Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 
Entscheidung

Ausschluß des Notwehrrechts eines an einer einverständlichen Schlägerei Beteiligten, der aus Furcht zu unterliegen sein Messer zieht.

BGH (5 StR 106/90)

Datum: 08.05.1990

Fundstelle: DRsp III(310)185c; JuS 1991, 80; NJW 1990, 2263; NStZ 1990, 435

Auszug:
Der Angekl. und sein späteres Opfer waren nach einem Wortwechsel in eine Schlägerei geraten. Als der Angekl. merkte, daß er bei der zunächst mit den Fäusten geführten Schlägerei zu unterliegen drohe, zog er sein Messer [...]