Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 
Entscheidung

Aufklärungspflicht des Arztes vor einer Operation; Darlegungs- und Beweislast bei Verletzung der Aufklärungspflicht

BGH (VI ZR 289/89)

Datum: 26.06.1990

Fundstelle: BGHR BGB § 823 Abs. 1 Arzthaftung 45; BGHR BGB § 823 Abs. 1 Arzthaftung 46; DRsp I(125)349a-b; LM § 823 [Aa] BGB Nr. 120; MDR 1990, 996; NJW 1990, 2928; NJW 1990, 2989; NJW-RR 1991, 95; VersR 1990, 1238

Auszug:
Im März 1976 ließ die Klägerin in der Gynäkologischen Abteilung des von der Erstbeklagten getragenen Krankenhauses in N. eine transabdominelle Totalexstirpation (Entfernung der Gebärmutter) vornehmen. Als bei ihr kurz [...]