Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 
Entscheidung

Anforderungen an die Urteilsgründe bei Verhängung einer gleich hohen Strafe nach Aufhebung und Zurückverweisung; - Verstoß gegen § 46 Abs. 3 StGB im Betäubungsmittelstrafrecht

BGH (2 StR 446/90)

Datum: 10.10.1990

Fundstelle: NStZ 1991, 274 (Detter [85]); NStZ 1991, 328 (Schoreit/Schoreit-Bartner [40]); StV 1991, 19

Auszug:
Das Landgericht Kassel hatte den Angeklagten durch Urteil vom 17. Februar 1989 wegen Handels mit Betäubungsmitteln zu einer Freiheitsstrafe von drei Jahren verurteilt. Diese Entscheidung hat der Senat auf die Revision [...]