Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 
Entscheidung

1. Sieht der Tatrichter den Angeklagten als rauschgiftabhängig an und diente die Tat wesentlich seiner Versorgung mit Betäubungsmitteln zum Eigenverbrauch, liegt es zumindest nahe, daß die Tat auf seinen Hang zurückgeht.2. Daß nur der Angeklagte Revision eingelegt hat, hindert die Aufhebung des Urteils wegen der Nichtanordnung und die Anordnung der Maßregel in der neuen Verhandlung nicht.

BGH (1 StR 449/90)

Datum: 27.09.1990

Fundstelle: MDR 1991, 1116 (Schmidt)