Kontakt : 0221 / 93 70 18 - 0
Wir durchsuchen unsere Datenbank

BGH - Entscheidung vom 14.03.1989

VI ZR 136/88

Normen:
BGB § 254 Abs.2 S.1

Fundstellen:
BGHR BGB § 254 Abs. 2 Erwerbsschaden 1
BGHR GG Art. 2 Abs. 2 Selbstbestimmungsrecht 1
BGHR ZPO § 528 Abs. 1 Verschulden 1
DAR 1989, 263
DRsp I(123)333f-h
ES Kfz-Schaden L-1/31
ES Kfz-Schaden L-2/20
MDR 1989, 804
NJW 1989, 2250
VRS 77, 81
VersR 1989, 635

Die Beklagten haften aus einem Verkehrsunfall, bei dem der Kläger, von Beruf Landwirt, eine Verletzung am linken Auge erlitten hat. Als Folge stellte sich bei ihm eine linksseitige Trochlearisparese ein, die zu [...]
Das vollständige Dokument können Sie als registrierter Nutzer abrufen. Das vollständige Dokument können Sie nur als registrierter Nutzer von rechtsportal.de abrufen. Sie sind noch nicht registriert und wollen trotzdem weiterlesen? Dann testen Sie rechtsportal.de jetzt 30 Tage kostenlos.
Noch nicht registriert?

Noch nicht registriert?

Testen Sie rechtsportal.de jetzt 30 Tage kostenlos und rufen Sie Ihr Dokument sofort gratis ab.

Jetzt 30 Tage kostenlos testen!

Login für Abonnenten

Passwort vergessen