Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 
Entscheidung

Vereinbarung der verzögerten Einreichung beurkundeter Willenserklärungen bei Gericht

BGH (IX ZR 261/88)

Datum: 09.11.1989

Fundstelle: AnwBl 1990, 271; BGHR BGB § 839 Abs. 3 Verschulden 2; BGHR BeurkG § 53 Belehrungspflicht 1; DB 1990, 110; DNotZ 1990, 441; DRsp IV(470)264e; MDR 1990, 240; NJW 1990, 1242; WM 1990, 115

Auszug:
Die Klägerin nimmt die Beklagte als Erbin des verstorbenen Notars S auf Schadensersatz in Anspruch, weil der Notar einen Antrag auf Eintragung eines Altenteilsrechts im Grundbuch zu spät gestellt habe. Am 22. Juni 1976 [...]