Kontakt : 0221 / 93 70 18 - 0
Wir durchsuchen unsere Datenbank

BGH - Entscheidung vom 02.11.1989

III ZR 143/88

Normen:
BGB § 1191
AGBG § 9, § 11 Nr. 5a
ZPO § 794 Abs. 1 Nr. 5

Fundstellen:
BGHR AGBG § 11 Nr. 5 Nichtabnahmeentschädigung 1
BGHR AGBG § 9 Hypothekenbankdarlehen 2
BGHR BGB § 1191 Sicherungsabrede 9
BGHR ZPO § 794 Abs. 1 Nr. 5 Grundschuld 1
DB 1990, 272
DRsp II(224)195b-c
MDR 1990, 419
NJW 1990, 981
WM 1990, 8
ZIP 1990, 29

Die Kläger benötigten für die Umfinanzierung ihrer Hausbelastungen und für Umbauten 300.000 DM. Durch Vermittlung des Finanzmaklers K wandten sie sich an die Beklagte, eine 'gemischte' Hypothekenbank gemäß § 46 HBG . [...]
Das vollständige Dokument können Sie als registrierter Nutzer abrufen. Das vollständige Dokument können Sie nur als registrierter Nutzer von rechtsportal.de abrufen. Sie sind noch nicht registriert und wollen trotzdem weiterlesen? Dann testen Sie rechtsportal.de jetzt 30 Tage kostenlos.
Noch nicht registriert?

Noch nicht registriert?

Testen Sie rechtsportal.de jetzt 30 Tage kostenlos und rufen Sie Ihr Dokument sofort gratis ab.

Jetzt 30 Tage kostenlos testen!

Login für Abonnenten

Passwort vergessen