Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 
Entscheidung

Drittbezogenheit von Amtspflichten des Standesbeamten

BGH (III ZR 52/88)

Datum: 13.07.1989

Fundstelle: BGHR BGB § 839 Abs. 1 Satz 1 Dritter 22; BGHR BGB § 839 Abs. 1 Satz 1 Schutzzweck 1; BGHR BGB § 839 Abs. 1 Satz 1 Standesbeamter 1; DRsp I(147)246a-b; FamRZ 1989, 1048; MDR 1990, 224; NJW 1990, 505; VersR 1989, 1084

Auszug:
Die Klägerin nimmt die beklagte Stadt auf Schadensersatz wegen Amtspflichtverletzung in Anspruch, weil durch Verschulden von Bediensteten des städtischen Standesamts ihre Eheschließung mit dem dann am 4. Juli 1985 [...]