Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 

Weiterführende Dokumente

Rücksichtnahmegebot

Beratungssituation | Praxishandbuch Familiensachen
Kinderfreibetrag (§ 32 Abs. 6 EStG)

Lexikon des Unterhaltsrechts | Lexikon des Unterhaltsrechts
Steuervorteile

Lexikon des Unterhaltsrechts | Lexikon des Unterhaltsrechts
Entscheidung

Verpflichtung eines Elternteils zur Zustimmung einer anderweitigen Aufteilung des Ausbildungsfreibetrages und eines Pauschbetrages

BGH (IVb ZR 29/87)

Datum: 24.02.1988

Fundstelle: BGHR BGB § 1606 Abs. 3 Ausgleichsanspruch, familienrechtlicher 1; BGHR BGB vor § 1569 Verpflichtung, familienrechtliche 1; DRsp I(166)182b; EzFamR BGB § 1606 Nr. 4; FamRZ 1988, 607; MDR 1988, 655; NJW 1988, 1720

Auszug:
Die Parteien waren miteinander verheiratet. Aus ihrer Ehe ist der am 2. Juni 1971 geborene Sohn Peter hervorgegangen, der behindert ist und im Rahmen der Hilfe zur Erziehung in einem Heim betreut wird. Jedes zweite [...]