Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 
Entscheidung

Entnahme durch Falschbuchungen verschleierter Gewinne einer GmbH

BGH (3 StR 232/88)

Datum: 24.08.1988

Fundstelle: BB 1988, 2268; BB 1989, 974; BGHR AO § 370 Abs. 1 - Steuerverkürzung 3; BGHR KStG 1977 § 8 - verdeckte Gewinnausschüttung 2; BGHR StGB § 266 Abs. 1 - Nachteil 18; BGHSt 35, 333; DB 1988, 2505; DRsp III(334)182a-c; EzSt AO § 370 Nr. 17; HFR 1990, 216; MDR 1989, 372; MDR 1989, 83; NJW 1989, 112; NJW 1989, 1168; NStE Nr. 28 zu § 370 AO; NStZ 1989, 23; WM 1989, 136; wistra 1989, 106

Auszug:
Das Landgericht hat den Angeklagten wegen Körperschaftsteuerhinterziehung in Tateinheit mit Gewerbesteuerhinterziehung, wegen Umsatzsteuerhinterziehung und wegen Untreue zu einer Gesamtfreiheitsstrafe verurteilt. Mit [...]