Kontakt : 0221 / 93 70 18 - 0
Wir durchsuchen unsere Datenbank

SchlHOLG - Entscheidung vom 04.06.1987

1 Ss OWi 218/87 - 1 Ws 281/87

Normen:
OWiG § 79 Abs.1 S.1 Nr.1, Nr.2

Fundstellen:
DRsp IV(468)156f
SchlHA 1987, 156
VRS 74, 55

»Die Rechtsbeschwerde ist [im Ausgangsfall] gemäß § 79 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 und 2 OWiG zulässig. Zwar verlangt Nr. 1 dieser Bestimmung, daß gegen die Betroff. eine Geldbuße von mehr als 200 DM festgesetzt worden ist, [...]
Das vollständige Dokument können Sie als registrierter Nutzer abrufen. Das vollständige Dokument können Sie nur als registrierter Nutzer von rechtsportal.de abrufen. Sie sind noch nicht registriert und wollen trotzdem weiterlesen? Dann testen Sie rechtsportal.de jetzt 30 Tage kostenlos.
Noch nicht registriert?

Noch nicht registriert?

Testen Sie rechtsportal.de jetzt 30 Tage kostenlos und rufen Sie Ihr Dokument sofort gratis ab.

Jetzt 30 Tage kostenlos testen!

Login

Passwort vergessen