Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 

Weiterführende Dokumente

Hindernisse

Einführung | Strafrecht
Allgemeines

S | Lexikon des Straßenverkehrsrechts
CMR-Haftung und Mitverschuldenseinwand

OLG Köln (3 U 164/05) | Datum: 30.05.2006
Entscheidung

Überprüfung der Beförderungssicherheit des Gutes durch den Frachtführer; Verteilung der Haftung zwischen Frachtführer und Verlader; Begriff des Beförderungsvertrages

BGH (I ZR 197/85)

Datum: 24.09.1987

Fundstelle: BGHR CMR Art. 13 Abs. 1 Empfängerrechte 1; BGHR CMR Art. 17 Abs. 5 Schadensquotierung 1; BGHR CMR Art. 17 Überprüfungspflicht 1; BGHR HGB § 435 Empfängerrechte 1; BGHR KVO § 17 Abs. 1 Überprüfungspflicht 1; DB 1988, 599; MDR 1988, 466; NJW-RR 1988, 479; TranspR 1988, 108; VRS 74,345; VersR 1988, 244; Warn 1987, 279

Auszug:
Die Beklagte zu 2), eine Spediteurin, besorgte für die Klägerin einen Transport von Fliesen zu fixen Kosten von Italien nach Saarwellingen. Mit der im grenzüberschreitenden Straßengüterverkehr auszuführenden [...]