Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 
Entscheidung

Rechtsfolgen der für den Geschäftspartner nicht erkennbaren Umwandlung einer Kommanditgesellschaft in eine BGB-Gesellschaft

BGH (II ZR 101/86)

Datum: 06.04.1987

Fundstelle: BB 1987, 1276; BGHR BGB § 705 Mitgliedschaft 1; BGHR BGB § 714 Vertretung 1; DB 1987, 1246; DRsp I(138)527b-c; JR 1988, 149; JZ 1987, 683; JuS 1988, 404; MDR 1987, 820; NJW 1987, 3124; WM 1987, 689

Auszug:
Die Klägerin macht Forderungen geltend, die ihr das Bankhaus S. O Jr. + Cie abgetreten hat. Dieses Bankhaus räumte der F H & Co. mit Schreiben vom 27. Dezember 1971 einen Festkredit von 6 Mio DM für die Dauer eines [...]