Kontakt : 0221 / 93 70 18 - 0

BGH - Entscheidung vom 09.07.1985

VI ZR 214/83

Normen:
RHG §§ 2, 15, 16
StGB § 190 S.1

Fundstellen:
BGHZ 95, 212
DRsp III(323)150d-e
JuS 1986, 155
MDR 1985, 1014
NJW 1985, 2644
VersR 1985, 1143

Im Rahmen der Entscheidung über einen auf § 823 Abs. 2 BGB i. V. mit § 186 StGB gestützten Anspruch auf Geldentschädigung wegen Verletzung des allgemeinen Persönlichkeitsrechts durch rufschädigende Behauptungen über [...]
Das vollständige Dokument können Sie als registrierter Nutzer abrufen. Das vollständige Dokument können Sie nur als registrierter Nutzer von rechtsportal.de abrufen. Sie sind noch nicht registriert und wollen trotzdem weiterlesen? Dann testen Sie rechtsportal.de jetzt 30 Tage kostenlos.
Noch nicht registriert?

Noch nicht registriert?

Testen Sie rechtsportal.de jetzt 30 Tage kostenlos und rufen Sie Ihr Dokument sofort gratis ab.

Jetzt 30 Tage kostenlos testen!

Login für Abonnenten

Passwort vergessen