Kontakt : 0221 / 93 70 18 - 0

§ 105 Anerkenntnis des Versicherungsnehmers

VVG ( Versicherungsvertragsgesetz )

 
 

Eine Vereinbarung, nach welcher der Versicherer nicht zur Leistung verpflichtet ist, wenn ohne seine Einwilligung der Versicherungsnehmer den Dritten befriedigt oder dessen Anspruch anerkennt, ist unwirksam.





 Stand: 01.06.2021