Kontakt : 0221 / 93 70 18 - 0

§ 4 Mehrere zuständige Gerichte

FGG ( Gesetz über die Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit )

 
 

Unter mehreren zuständigen Gerichten gebührt demjenigen der Vorzug, welches zuerst in der Sache tätig geworden ist. 





 Stand: 01.08.2020