Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 

Weiterführende Dokumente

III. Anforderungen an eine ordnungsgemäße Abrechnung

C. Abrechnung der Betriebskosten | Handbuch des Mietrechts
V. Verbrauchsabhängige Abrechnung der Heizkosten

D. Heizkostenabrechnung | Handbuch des Mietrechts
IV. Wärmecontracting im Mietverhältnis

F. Anhang: Wärmecontracting | Handbuch des Mietrechts

§ 8 Verteilung der Kosten der Versorgung mit Warmwasser

HeizkostenVO ( Verordnung über Heizkostenabrechnung )

 
 

(1)  Von den Kosten des Betriebs der zentralen Warmwasserversorgungsanlage sind mindestens 50 vom Hundert, höchstens 70 vom Hundert nach dem erfassten Warmwasserverbrauch, die übrigen Kosten nach der Wohn- oder Nutzfläche zu verteilen. (2)  1Zu den Kosten des Betriebs der zentralen Warmwasserversorgungsanlage gehören die Kosten der Wasserversorgung, soweit sie nicht gesondert abgerechnet werden, und die Kosten der Wassererwärmung entsprechend § 7 Absatz 2. 2Zu den Kosten der Wasserversorgung gehören die Kosten des Wasserverbrauchs, die Grundgebühren und die Zählermiete, die Kosten der Verwendung von Zwischenzählern, die Kosten des Betriebs einer hauseigenen Wasserversorgungsanlage und einer Wasseraufbereitungsanlage einschließlich der Aufbereitungsstoffe. (3)  Für die Verteilung der Kosten der Warmwasserlieferung gilt Absatz 1 entsprechend. (4)  Zu den Kosten der Warmwasserlieferung gehören das Entgelt für die Lieferung des Warmwassers und die Kosten des Betriebs der zugehörigen Hausanlagen entsprechend § 7 Absatz 2.





 Stand: 01.03.2019

HeizkostenVO § 8

2019