Kontakt : 0221 / 93 70 18 - 0

§ 35 Einmalige Erhebung der Gebühren

GKG ( Gerichtskostengesetz )

 
 

Die Gebühr für das Verfahren im Allgemeinen und die Gebühr für eine Entscheidung werden in jedem Rechtszug hinsichtlich eines jeden Teils des Streitgegenstands nur einmal erhoben.





 Stand: 01.11.2021