Kontakt : 0221 / 93 70 18 - 0

§ 86

ZVG ( Gesetz über die Zwangsversteigerung und die Zwangsverwaltung )

 
 

Die rechtskräftige Versagung des Zuschlags wirkt, wenn die Fortsetzung des Verfahrens zulässig ist, wie eine einstweilige Einstellung, anderenfalls wie die Aufhebung des Verfahrens.





 Stand: 01.08.2020