Kontakt : 0221 / 93 70 18 - 0

§ 57 a

ZVG ( Gesetz über die Zwangsversteigerung und die Zwangsverwaltung )

 
 

1Der Ersteher ist berechtigt, das Miet- oder Pachtverhältnis unter Einhaltung der gesetzlichen Frist zu kündigen. 2Die Kündigung ist ausgeschlossen, wenn sie nicht für den ersten Termin erfolgt, für den sie zulässig ist.





 Stand: 01.08.2020