Kontakt : 0221 / 93 70 18 - 0

§ 43 Allgemeine Berufspflicht

BRAO ( Bundesrechtsanwaltsordnung )

 
 

1Der Rechtsanwalt hat seinen Beruf gewissenhaft auszuüben. 2Er hat sich innerhalb und außerhalb des Berufes der Achtung und des Vertrauens, welche die Stellung des Rechtsanwalts erfordert, würdig zu erweisen.





 Stand: 01.08.2020