Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 

Weiterführende Dokumente

1. Voraussetzungen des §�152 Abs.�2 ZVG

V. Eintritt des Zwangsverwalters in bestehende Mietverträge | Handbuch des Mietrechts
Ausgleichsansprüche bei Gütertrennung

Familiensache | Familienrecht per Mausklick
Ansprüche anlässlich der Beendigung der Ehe

Sonstige Familiensachen | Familienrecht per Mausklick

§ 705 Inhalt des Gesellschaftsvertrags

BGB ( Bürgerliches Gesetzbuch )

 
 

Durch den Gesellschaftsvertrag verpflichten sich die Gesellschafter gegenseitig, die Erreichung eines gemeinsamen Zweckes in der durch den Vertrag bestimmten Weise zu fördern, insbesondere die vereinbarten Beiträge zu leisten.





 Stand: 01.03.2019

BGB § 705

2019