Kontakt : 0221 / 93 70 18 - 0

§ 430 Ausgleichungspflicht der Gesamtgläubiger

BGB ( Bürgerliches Gesetzbuch )

 
 

Die Gesamtgläubiger sind im Verhältnis zueinander zu gleichen Anteilen berechtigt, soweit nicht ein anderes bestimmt ist.





 Stand: 01.11.2021