Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 
Entscheidung

Entscheidung des Gerichts über die Glaubhaftmachung des Anordnungsanspruchs auf der Grundlage einer Folgenabwägung bei unvollständiger Vorlage der Verwaltungsvorgänge der Schule durch deren Aufsichtsbehörde in einem Eilverfahren auf Schulaufnahme; Überwiegen der grundrechtlich geschützten Interessen des angemeldeten Kindes an einer vorläufigen Schulaufnahme i.R.d. Folgenabwägung

OVG Nordrhein-Westfalen (19 B 1174/18)

Datum: 27.08.2018

Auszug:
Der angefochtene Beschluss wird geändert. Der Antragsgegner wird im Wege der einstweiligen Anordnung verpflichtet, den Sohn E. der Antragsteller zum Schuljahr 2018/2019 vorläufig in die 5. Klasse der Städtischen [...]