Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 
Entscheidung

Telefonischer Auskunftsdienst; Pflicht der Telekommunikationsanbieter zur Angabe der Entgelte

BGH (I ZR 211/01)

Datum: 03.07.2003

Fundstelle: BGHReport 2003, 1343; BGHZ 155, 301; GRUR 2003, 971; GewArch 2003, 492; JR 2004, 234; K& R 2003, 568; MDR 2004, 288; MMR 2003, 783; NJW 2003, 3343; WM 2004, 43; ZUM-RD 2003, 525; wrp 2003, 1347

Auszug:
Die Beklagte, die Deutsche Telekom AG, betreibt unter der Telefonnummer 11833 einen Inlandsauskunftsdienst. Sie stellt den Kunden hierfür 0,496 EURO (= 0,97 DM) und, sofern das Gespräch länger als 30 Sekunden dauert, [...]