Kontakt : 0221 / 93 70 18 - 0

§ 46 (Wiederkehrende Naturalleistungen)

ZVG ( Gesetz über die Zwangsversteigerung und die Zwangsverwaltung )

 
 

Für wiederkehrende Leistungen, die nicht in Geld bestehen, hat das Gericht einen Geldbetrag festzusetzen, auch wenn ein solcher nicht angemeldet ist.





 Stand: 01.03.2021