Kontakt : 0221 / 93 70 18 - 0

§ 50d Einstweilige Anordnung bei Herausgabe eines Kindes

FGG ( Gesetz über die Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit )

 
 

Ordnet das Gericht die Herausgabe eines Kindes an, so kann es die Herausgabe der zum persönlichen Gebrauch des Kindes bestimmten Sachen durch einstweilige Anordnung regeln. 





 Stand: 01.06.2021