Kontakt : 0221 / 93 70 18 - 0

§ 1 (Unabhängigkeit der Richter)

GVG ( Gerichtsverfassungsgesetz )

 
 

Die richterliche Gewalt wird durch unabhängige, nur dem Gesetz unterworfene Gerichte ausgeübt.





 Stand: 01.03.2021