Kontakt : 0221 / 93 70 18 - 0

§ 37 Auswahl der Jugendrichter und Jugendstaatsanwälte

JGG ( Jugendgerichtsgesetz )

 
 

Die Richter bei den Jugendgerichten und die Jugendstaatsanwälte sollen erzieherisch befähigt und in der Jugenderziehung erfahren sein.





 Stand: 01.06.2021