Kontakt : 0221 / 93 70 18 - 0

§ 110 Vollstreckung und Vollzug

JGG ( Jugendgerichtsgesetz )

 
 

(1)  Von den Vorschriften über die Vollstreckung und den Vollzug bei Jugendlichen gelten § 82 Abs. 1, §§ 83 bis 93 a für Heranwachsende entsprechend, soweit der Richter Jugendstrafrecht angewendet (§ 105) und nach diesem Gesetz zulässige Maßnahmen oder Jugendstrafe verhängt hat. (2)  Für die Vollstreckung von Untersuchungshaft an zur Tatzeit Heranwachsenden gilt § 89 c Absatz 1 und 3 entsprechend.





 Stand: 01.06.2021