Kontakt : 0221 / 93 70 18 - 0

§ 46 Verantwortung der Landesbehörde bei Einsatz öffentlicher Mittel

II. WoBauG ( Wohnungsbau- und Familienheimgesetz )

 
 

1Die für das Wohnungs- und Siedlungswesen zuständige oberste Landesbehörde hat dafür zu sorgen, daß die öffentlichen Mittel gemäß § 42 in der Weise eingesetzt werden, daß die Wohnungen nach Mieten oder Belastungen für die breiten Schichten des Volkes geeignet sind. 2 Soweit die sich danach ergebende Miete oder Belastung für den Wohnungsinhaber im Einzelfall nicht tragbar ist, wird ihm Wohngeld nach dem Wohngeldgesetz gewährt.





 Stand: 01.06.2021