Kontakt : 0221 / 93 70 18 - 0

§ 41 Förderungswürdige Bauvorhaben

II. WoBauG ( Wohnungsbau- und Familienheimgesetz )

 
 

(1)  Mit öffentlichen Mitteln sollen nur Bauvorhaben gefördert werden, die eine geordnete bauliche Entwicklung des Gemeindegebietes gewährleisten und in Erschließung und Auflockerung den Zielsetzungen neuzeitlichen Städtebaues entsprechen.  (2)  Mit öffentlichen Mitteln sollen nur Bauvorhaben gefördert werden, bei denen die Gemeinden an die Grundstückserschließung, insbesondere den Straßenbau, keine höheren Anforderungen stellen, als es den Vorschriften des § 90 Abs. 1 und 2 entspricht. 





 Stand: 01.06.2021