Kontakt : 0221 / 93 70 18 - 0

§ 68 Bau von Wohnheimen mit öffentlichen Mitteln

II. WoBauG ( Wohnungsbau- und Familienheimgesetz )

 
 

(1)  Zum Bau von Wohnheimen können öffentliche Mittel unter sinngemäßer Anwendung der für die Bewilligung öffentlicher Mittel zum Bau von Wohnungen geltenden Vorschriften bewilligt werden; die Vorschriften des § 39 über die Wohnungsgrößen finden keine Anwendung.  (2)  Das der nachstelligen Finanzierung dienende öffentliche Baudarlehen kann ohne Vorlage einer Wirtschaftlichkeitsberechnung oder auf Grund einer vereinfachten Wirtschaftlichkeitsberechnung bewilligt werden. 





 Stand: 01.11.2021