Kontakt : 0221 / 93 70 18 - 0

§ 42 Bewertung nach Billigkeit

VersAusglG ( Versorgungsausgleichsgesetz )

 
 

Führt weder die unmittelbare Bewertung noch die zeitratierliche Bewertung zu einem Ergebnis, das dem Grundsatz der Halbteilung entspricht, so ist der Wert nach billigem Ermessen zu ermitteln.





 Stand: 01.03.2021