Kontakt : 0221 / 93 70 18 - 0

§ 105 Kostenersatz bei Doppelleistungen

SGB XII ( SGB XII - Sozialhilfe )

 
 

Hat ein vorrangig verpflichteter Leistungsträger in Unkenntnis der Leistung des Trägers der Sozialhilfe an die leistungsberechtigte Person geleistet, ist diese zur Herausgabe des Erlangten an den Träger der Sozialhilfe verpflichtet.





 Stand: 01.06.2021